Seite 1 von 1

Hostname statt IP?

Verfasst: 10. Feb 2017, 11:22
von JaBoG32_Herby
Ist es möglich, auf einen DCS Multiplayerserver zu connecten, indem man statt der IP-Adresse einen Hostname angibt?
Mir ist das nicht gelungen, aber vielleicht habe ich was falsch gemacht.

Re: Hostname statt IP?

Verfasst: 10. Feb 2017, 11:36
von JaBoG32_Ghost
Früher ging das mal. Da hatte Woody das mit einer Dyn-DNS Adresse ausprobiert.

Re: Hostname statt IP?

Verfasst: 10. Feb 2017, 11:50
von JaBoG32_Striker
Du kannst diese Zuweisung in Deine host-Datei auf deinem Client oder Server einschreiben. Zu finden unter "C:\Windows\System32\drivers\etc" Dort gibt es eine Datei mit dem Namen hosts. Diese muss mit Adminrechten bearbeitet werden....Die Form des Eintrages ist folgende: "ZIEL_IP HOSTNAME"

Dann den Rechner neu starten und Du bekommst auf ein Ping des Hostnamens die zugehörige IP.... In wie weit sich das bis zu DCS durhreichen lässt kann ich im Moment nicht sagen, sollte aber genau so funktionieren, da das TCP/IP Protokoll eine Standardnorm ist.

Re: Hostname statt IP?

Verfasst: 10. Feb 2017, 12:35
von JaBoG32_Ghost
Da sollte man aber unterscheiden zwischen Heim Netz IP Adressen und Öffentliche IP Adressen.

Re: Hostname statt IP?

Verfasst: 10. Feb 2017, 13:42
von JaBoG32_Marsy
In DCS lassen sich aktuell keine Hostnames nutzen (auch nicht über die hosts datei).
Ich bin der Meinung ich hatte da schon irgendwo was im ED forum gelesen, finde das aber nicht wieder.

Re: Hostname statt IP?

Verfasst: 13. Feb 2017, 16:51
von JaBoG32_Herby
Mist aber auch.

Wenn wir einen Hostname auflösen könnten, könnte Chrissi unseren Dedi in sein privates Rechenzentrum schieben.
Das würde eine Reihe von Problemen auf einen Schlag lösen.

Schade.

Re: Hostname statt IP?

Verfasst: 13. Feb 2017, 17:12
von JaBoG32_Prinzartus
Stimmt. Geht seit ca. 3 Updates nicht mehr. Da müsste man bei ED mal nachhaken. Ich fürchte aber die wollendas aus irgendeinem Grund nicht.

Re: Hostname statt IP?

Verfasst: 13. Feb 2017, 17:58
von bilgatus
Man könnte aber auf dem Computer ein Script laufen lassen, dass stündlich seine IP irgendwo veröffentlicht. Dann würde auch nach einem IP Wechsel der Zugriff möglich sein.
Wobei die IP Wechsel Providerseitig nur noch sehr selten vorkommen...

Re: Hostname statt IP?

Verfasst: 13. Feb 2017, 18:31
von JaBoG32_Marsy
Ich meine mich zu erinnern, das es auf irgendeiner Fix Liste stand, das die Hostnames wiederkommen. Finde es nur nicht wieder...