US Keybindings, deutsche Tastatur

Probleme oder Fragen zur DCS-Serie, Tipps, Tricks, Anleitungen und Tutorials.

Moderator: JaBoG32 Stab

Antworten
Benutzeravatar
JaBoG32_Toolface
Intermediate Member
Beiträge: 382
Registriert: 30. Dez 2014, 19:49

US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von JaBoG32_Toolface » 28. Feb 2017, 16:53

Guten Abend Kammeraden,

ich schreibe zunächst einmal hier von meinem Problem, ehe ich mich an den Support von ED wende. Schließlich ist in diesem Forum geballte IT Kompetenz vorhanden... und ich glaube das Problem wird auch besser verstanden.
Das Problem ist: Ich habe eine Tastatur mit deutschem Tastaturlayout, so weit so normal. In DCS World habe ich aber das Layout einer US Tastatur. Das Betrifft sämtliche Steuerkommandos welche über die Tastatur gegeben werden, und auch alle Texte die ich über die Tastatur in die CDU hacke. Nun stört es mich nicht sehr, dass aus QWERTZ, QWERTY wird, aber der Umstand, dass auf # nicht das Kommunikationsmenü erscheint ist sehr störend. Zumal es für alle Umlaute und Sonderzeichen gilt, und über alle Module. Das macht auch das Handling von implementierten Skripten schwierig.
Das Problem trat auf als ich meinen PC neu aufgesetzt habe. Dabei wurde das US Tastaturlayout mit installiert. Inzwischen habe ich nur noch das deutsche Tastaturlayout installiert. DCS Zeigt sich davon aber unbeeindruckt.
Ich lebe mit diesem Fehler nun schon seit bestimmt einem Jahr… jetzt möchte ich es aber mal angehen.

Gruß

Toolface
Bild

Ignis cadent de caelo.

Benutzeravatar
JaBoG32_Sparrowhawk
Senior Member
Beiträge: 1030
Registriert: 13. Sep 2012, 20:43
Wohnort: Ratingen

Re: US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von JaBoG32_Sparrowhawk » 28. Feb 2017, 17:36

Hi Tool,
ich würde es so einmal versuchen:
Den Ornder: C:\Users\xxx\Saved Games\DCS\Config\Input irgend wohin sichern und dann löschen.
Dann DCS neu starten. Es sollte dann alle Controls also den Input Ordner neu erstellen.

Nachteil: Du müsstest alle Key Bindings neu erstellen... :?
Falls es nicht klappt kannst du aber den gesicherten Input Ordner zurück kopieren...

Aber vielleicht hat noch jemand eine bessere Idee... :wink:
Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_Toolface
Intermediate Member
Beiträge: 382
Registriert: 30. Dez 2014, 19:49

Re: US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von JaBoG32_Toolface » 28. Feb 2017, 17:46

Hi Sparrow,

ich habe es gerade probiert. Es hat leider nicht funktioniert. DCS reagiert immer noch wie mit US Keyboard.
Ich denke auch, dass die Ursache entweder in Settings zu finden ist die DCS World global betreffen, oder irgendwo in den Untiefen von Windows 10, eventuell in der Registry.

Gruß

Toolface
Bild

Ignis cadent de caelo.

Benutzeravatar
JaBoG32_Sparrowhawk
Senior Member
Beiträge: 1030
Registriert: 13. Sep 2012, 20:43
Wohnort: Ratingen

Re: US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von JaBoG32_Sparrowhawk » 28. Feb 2017, 18:01

schade... :cry:
Bild

Benutzeravatar
bilgatus
Intermediate Member
Beiträge: 180
Registriert: 23. Nov 2013, 18:13

Re: US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von bilgatus » 28. Feb 2017, 18:37

Klick mal im Spiel Alt + Shift.
Vielleicht löst das dein Problem. Mit der Kombo wird die Eingabesprache geändert. Manchmal wird die Eingabesprache Programmseitig gespeichert, aber nicht immer...

Benutzeravatar
JaBoG32_Toolface
Intermediate Member
Beiträge: 382
Registriert: 30. Dez 2014, 19:49

Re: US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von JaBoG32_Toolface » 28. Feb 2017, 20:22

Das drücken von Alt + Shift bringt weder eine erkennbare Rückmeldung noch Änderung.
Bild

Ignis cadent de caelo.

Benutzeravatar
bilgatus
Intermediate Member
Beiträge: 180
Registriert: 23. Nov 2013, 18:13

Re: US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von bilgatus » 1. Mär 2017, 09:56

JaBoG32T_Toolface hat geschrieben:Das drücken von Alt + Shift bringt weder eine erkennbare Rückmeldung noch Änderung.

Schade.

Bei mir ist im Spiel bei der Tastaturbelegung auch das US Layout, allerdings funktionieren meine buttons.

Ich habe das Comm Menü auf #. In der Tastaturbelegung steht aber das US Pendant dazu. Funktioniert dennoch, etwas nerfig, wenn man die Tasten herausfinden möchte, aber man gewöhnt sich dran.

Benutzeravatar
JaBoG32_Marsy
Advanced Member
Beiträge: 734
Registriert: 28. Jun 2015, 17:01
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von JaBoG32_Marsy » 1. Mär 2017, 10:21

Das ist bei mir auch so. Es stehen für die tasten immer die US Entsprechungen. Jedoch öffnet das Radio Menu ganz normal auf #
2. vJaBoG32 "Flying Mosters"
Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_Toolface
Intermediate Member
Beiträge: 382
Registriert: 30. Dez 2014, 19:49

Re: US Keybindings, deutsche Tastatur

Beitrag von JaBoG32_Toolface » 1. Mär 2017, 15:18

Es ist wohl auch nicht richtig das US Layout...
aus ü wird AT
aus + wird [
aus ö wird ;
aus ä wird :
aus # wird +
aus ´ wird Prev (Aber der "Löschpfeil" über ENTER erzeugt "Zurück")
aus ^ wird Kanji (Irgendetwas japanisches... musste ich googeln)
,.- bleiben erhalten aber das ß wird auch zum ,

Zur Ermittlumg der Tastaturbedeutung habe ich einfach im Steuerungsmenü eine belibige Funktion eine Taste zuweisen lassen. Dann bekomme ich die "Übersetzung" angezeigt.
Bild

Ignis cadent de caelo.

Antworten