Saitek SST-Software und Modifiers

Probleme oder Fragen zur DCS-Serie, Tipps, Tricks, Anleitungen und Tutorials.

Moderator: JaBoG32 Stab

PaniQ
Gerade reingestolpert
Beiträge: 2
Registriert: 1. Sep 2010, 11:17

Re: Saitek SST-Software und Modifiers

Beitrag von PaniQ » 1. Sep 2010, 11:36

Servus,

bin absoluter Neuling was das Programmieren von meinem X52 angeht, habs eigentlich nie für nötig erachtet ging ja auch übers Spiel an sich.
Mit FC 2 würde ich aber lieber die verschiedenen Modi nutzen, so wie einige geschrieben haben für Landung Profil 1 AA 2 und AG3 etc.

Meiner einer hat keinen Plan von der SST, ich hab versucht das rauszufinden aber bei sie vielen Leuten die ne Ahnung haben darf man sicherlich fragen ohne gefressen zu werden ... :wink:

Zuordnung der Tasten, ich drucke mir am besten die Tastenbelegung von dem Game aus(gibts sicherlich), nehmen wir an ich will am X52 für das Fahrwerk Feuertaste X haben drück ich die, geh in das "Fenster" rein drücke da G (für im Game eigentlich Gear) und so weiter und so weiter, speichern halt nich vergessen und die vorherige Konfiguration die ich im Game gemacht hab löschen sonst Crasht das Game ? :spring:

Laud
Professional
Beiträge: 6535
Registriert: 24. Nov 2003, 14:05

Re: Saitek SST-Software und Modifiers

Beitrag von Laud » 1. Sep 2010, 14:05

PaniQ hat geschrieben:Zuordnung der Tasten, ich drucke mir am besten die Tastenbelegung von dem Game aus(gibts sicherlich), nehmen wir an ich will am X52 für das Fahrwerk Feuertaste X haben drück ich die, geh in das "Fenster" rein drücke da G (für im Game eigentlich Gear) und so weiter und so weiter, speichern halt nich vergessen und die vorherige Konfiguration die ich im Game gemacht hab löschen sonst Crasht das Game ? :spring:


Die Tastenbelegungen für alle Flugzeuge findest du als .pdf in deinem FC2-Verzeichnis im Ordner "Doc". Die kannst du dann ausdrucken.

Ansonsten hast du das schon ganz richtig beschrieben: Gewünschte Taste bzw. Tastenkombi in das Feld eingeben, anschließend das grüne Häkchen klicken und ab und an mal speichern.
Du hast auch Recht damit, dass die Belegungen die du für deinen X-52 in-Game gemacht hast, gelöscht werden müssen.

Achte noch darauf, dass bei FC2 jedes Flugzeug ein eigenes Profil für Achs- und Tastenbelegungen hat!

PaniQ
Gerade reingestolpert
Beiträge: 2
Registriert: 1. Sep 2010, 11:17

Re: Saitek SST-Software und Modifiers

Beitrag von PaniQ » 1. Sep 2010, 15:17

Cool bin ich doch net auf n Kopf gefallen.. ;)

Vielen Dank für die Antwort.

Cya

zaG
Gerade reingestolpert
Beiträge: 8
Registriert: 20. Apr 2012, 05:19

Re: Saitek SST-Software und Modifiers

Beitrag von zaG » 22. Apr 2012, 15:08

Ist es eigentlich möglich die Pedale wie eine Taste (z.B. "P") zu programmieren? Sprich es soll beim Betätigen des rechten Ruders anfangen "P" gedrückt zu halten und in Nullstellung damit aufhören. Beim linken Ruder dann z.B. "O" gedrückt halten und in Nullstellung wieder aufhören.
Geht das irgendwie? Hab schon sämtliches versucht aber am Schluss hört "P" garnimmer auf und ich musste Windows neu starten :roll:

Antworten