Chris Roberts Star Citizen - Nachfolger von Wing Commander

Hier könnt Ihr euch alles von der Seele reden - inklusive Signaturtest.

Moderator: JaBoG32 Stab

Benutzeravatar
JaBoG32_Siddharta
Semi-Professional
Beiträge: 2405
Registriert: 17. Mai 2012, 21:39

Re: Chris Roberts Star Citizen - Nachfolger von Wing Commander

Beitrag von JaBoG32_Siddharta » 23. Mai 2019, 10:07

Wie schon immer gesagt, daß Game ist ein Verarsche und irgendwer zieht da das Geld ab.
Überlegt mal wo ED heute mit 250 Millionen Euro wäre!
Die kommen mit einem Bruchteil aus und liefern wesentlich mehr ab.
Ok, ok vielleicht ist auch ein bisschen bezahlte Spionage dabei :mrgreen:
JaBoG32 322nd "Flying Monsters"

Bild

Antworten