Neues Problem: Belegung X52 Pro

Alles Wissenswerte über den ersten Teil der DCS-Serie sowie über das reale Vorbild, den Kamov Ka-50.

Moderator: JaBoG32 Stab

-Mop-
Gerade reingestolpert
Beiträge: 13
Registriert: 10. Mai 2011, 10:52

Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von -Mop- » 11. Mai 2011, 07:54

Woran liegt es, dass ich...:

-... nicht mit Hilfe der SST-Software ein heruntergeladenes Profil richtig nutzen kann. Im Spiel funktionieren die hinterlegten Kommandos nicht. Hab kontrolliert, ob in-Game andere Belegungen vorliegen als in den SST-Profilen... nicht der Fall. Hab die in-Game X52-Belegung gelöscht... hat nix gebracht. Egal was ich mache, wenn ich in die Sofort-Mission gehe liegt immer wieder eine andere Belegung vor und ich kann nicht steuern so wie ich will.

-... nicht ein In-Game-Profil (*.lua) über "Profil ändern" nutzen kann. Der Rechner hakt sich auf und ist nur wieder über Strg+Alt+Entf zu retten, wobei man das noch ne Fehlermeldung sieht.

Ich bin am verzweifeln... ich hab das Gefühl, dass die Lösung auf der Hand liegt, nur ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe...

Könnte das mit einem Wechsel der input.dll laufen (auch wenn ich in den Beschreibungen nichts mit meinem vorliegenden Problem gefunden hab)?

Gibt es irgendwo eine einfache Erklärung zum Belegen der Steuerung? Hab die ganze Zeit das Gefühl, dass ich das nciht schnalle. Irgendwo hab ich da einen Denkfehler ( oder das Spiele hat nen bug).

MFG Christian

Benutzeravatar
JaBoG32_Prinzartus
Senior Member
Beiträge: 1341
Registriert: 14. Mai 2004, 23:29

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von JaBoG32_Prinzartus » 11. Mai 2011, 09:32

Stelle sicher, dass du SST und die Treiber für den X52-Pro aktuell und kompatibel zueinander hast.
Dann erzeuge dir selbst ein einfaches Profil einmal selbst. Das kann z.B.: nur gear up/gear down und schau einmal ob das funktioniert.

Wenn ja, dann ist zumindest die Basisfunktionalität sichergestellt.
Warum dann das heruntergeladene Profil nicht funktioniert, gilt es dann erst im zweiten Schritt herauszufinden.
SW/HW. Spex.: Windows 10, I7 8700k @5,1GHz, 32GB DDR4-3200, NVIDIA GTX 1080, HOTAS Warthog, Obutto R3volution, 28" 4K Acer XB280HKbprz Predator, HP Reverb VR
Bild

Laud
Professional
Beiträge: 5061
Registriert: 24. Nov 2003, 14:05

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von Laud » 11. Mai 2011, 10:07

Vorsicht, dass du nicht versehentlich ein X-52 non-pro Profil versuchst zu laden!

Wolke
Schaut öfter mal vorbei
Beiträge: 46
Registriert: 14. Dez 2006, 10:05

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von Wolke » 11. Mai 2011, 11:15

Ich hatte das gleiche Problem als ich auf Windows 7 umgestellt hatte. Ich mußte mir einen neuen X-52 Pro kaufen, weil der alte X-52 unter W 7 nicht mehr funzte.

Laud
Professional
Beiträge: 5061
Registriert: 24. Nov 2003, 14:05

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von Laud » 11. Mai 2011, 13:25

Wolke hat geschrieben:Ich hatte das gleiche Problem als ich auf Windows 7 umgestellt hatte. Ich mußte mir einen neuen X-52 Pro kaufen, weil der alte X-52 unter W 7 nicht mehr funzte.


Aber wenn ich bis hierhin alles richtig verstanden habe, hat er ja bereits einen "pro"!

-Mop-
Gerade reingestolpert
Beiträge: 13
Registriert: 10. Mai 2011, 10:52

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von -Mop- » 11. Mai 2011, 13:58

Danke für eure Beiträge...

das mit der kompatibilität werde ich gleich heute abend mal prüfen.

In der Tat hab ich schon die PRO-Version des x52...

und ob ich nicht aus versehen non-Pro-Profile geladen hab kann ich tatsächlich nciht ausschließen...

Ich freue mich auf den Feierabend...


Vielen Dank erst mal

-Mop-
Gerade reingestolpert
Beiträge: 13
Registriert: 10. Mai 2011, 10:52

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von -Mop- » 12. Mai 2011, 05:47

Hat leider alles nicht funktioniert...

Bis zu welcher update-Version hätte es denn Sinn gemacht das mit der "newinput.dll-Erneuerung"... Ich schätze in die Version 1.0.2 ist dies schon eingearbeitet, oder?

Also... nach wie vor für Vorschläge dankbar...

Schöne Grüße aus Köln
MFG Christian

Benutzeravatar
Snakeshit
Intermediate Member
Beiträge: 174
Registriert: 22. Nov 2010, 09:49

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von Snakeshit » 12. Mai 2011, 05:54

Ich habe den "normalen" Saitek X52, der bis dato zuverlässig seinen Dienst unter Windows 7 64Bit tut. Einzig das Format des Profils hat sich gegenüber den vorherigen Betriebssystemen geändert.


Snakeshit

-Mop-
Gerade reingestolpert
Beiträge: 13
Registriert: 10. Mai 2011, 10:52

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von -Mop- » 16. Mai 2011, 12:43

Ich habs aufgegeben...

hab jetzt den x52 pro über das Spiel belegt... Ich wollte endlich mal anfangen zu zocken...

es gab immer ein paar tasten die sich nicht belegen ließen... ich wurde echt wahnsinnig...


btw: hat jmd ne idee, wie man die Trainingsmissionen auch mir version 1.0.2 spielen kann... ich bin jetzt so froh, dass alles läuft, dass ich bestimmt nicht mehr downgrade???

Benutzeravatar
Popeye
Schaut öfter mal vorbei
Beiträge: 42
Registriert: 21. Jun 2018, 16:00
Wohnort: Monsheim

Re: Neues Problem: Belegung X52 Pro

Beitrag von Popeye » 21. Jun 2018, 16:12

Hallo zusammen,

bin mal den ´Brotkrumen´ durch verschiedene Internetforen gefolgt, um euch hier zu finden. Irgendwann würde ich auch gerne mit euch im Multiplayer fliegen, bin derzeit aber noch dabei zu lernen, den KA-50 richtig zu beherrschen.

Habe einen X-52 HOTAS, den ich immer noch konfiguriere, um eine optimale Steuerung für mich zu haben und dazu habe ich auch gleich eine Frage:
Benutzt ihr den Trimmer-Reset Button? Ist es ratsam den Trimmer-Reset Button zu benutzen und einen Joystick-Knopf dafür zu belegen?

Wenn ich den drücke, hat´s immer recht fatale Folgen für die Fluglage und in 4 von 5 Fällen crasht der HOKUM bei mir ( sollte vielleicht etwas höher üben ), deshalb frage ich mich nach dem Sinn des Trimmer-Reset Buttons.

Grüße
Marc

Antworten