Lösung: Connection Probleme auf dem Jabo Server

Probleme oder Fragen zur DCS-Serie, Tipps, Tricks, Anleitungen und Tutorials.

Moderator: JaBoG32 Stab

Antworten
Benutzeravatar
JaBoG32T_Bishop
Gerade reingestolpert
Beiträge: 18
Registriert: 8. Jan 2019, 22:04

Lösung: Connection Probleme auf dem Jabo Server

Beitrag von JaBoG32T_Bishop » 4. Mär 2019, 16:48

Moin Kameraden,

ich hatte nach dem ich meinen neuen Rechner aufgebaut und Windows neu eingerichtet habe Probleme auf den Servern der Jabo32 zu verbinden. Die typische Konfiguration mit 16GB RAM und eine SSD für DCS waren vorhanden trotzdem endete das verbinden auf dem Server mit eine Black Screen oder einen Crash to Desktop. Beides ist sehr ärgerlich. Nachdem ich mit G-Rex am So. nach einer Lösung gesucht habe und es auch einige Male funktioniert hatte und auch wiederum nicht, konnte ich heute das Problem mit ziemlicher Sicherheit lösen. Die Lösung fand ich im ED Forum und funktionierte einwandfrei.

Link: ED-Forum

Die Lösung betrifft vor allem Benutzer die mehrere SSDs/HDDs in ihrem Rechner haben und DCS nicht auf der Windowspartition installiert haben. Die Ursache der Abstürze bzw. Timeouts lag in meinem Falle daran das auf der 2. SSD wo mein DCS liegt keine Pagefile von Windows eingerichtet worden ist.

Hier muss man im Falle von Windows 10 in der Suchfunktion der Taskleiste gehen und folgendes eingeben: "Erweiterte Systemeinstellungen anzeigen" und ausführen!
Dann sollte sich ein neues Fenster "Systemeigenschaften" öffnen. In diesem Fenster dann auf dem Tab "Erweitert" klicken und im Bereich "Leistung" auf "Einstellungen" drücken!

Dann sollte sich das Fenster Leistungsoptionen öffnen und im Tab "Erweitert" dann unten bei "Virtueller Arbeitsspeicher" auf "Ändern" klicken!
Im neuen Fenster dann das Häkchen bei "Auslagerungsdatei für alle Laufwerke automatische verwalten" entfernen. Anschließend die Festplatte auswählen wo DCS installiert ist und dort den Punkt "Benutzerdefinierte Größe" auswählen!
In den beiden Feldern Anfangsgröße (MB) und Maximale Größe (MB) dann jeweils 16384 eingeben und das ganze mit "Ok" bestätigen. Anschließen den Rechner neustarten und das Problem sollte damit gelöst sein.

Bei mir hat es jedenfalls funktioniert.

Gruß Bishop
Zuletzt geändert von JaBoG32T_Bishop am 4. Mär 2019, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.

JaBoG32_G-Rex
Semi-Professional
Beiträge: 3316
Registriert: 25. Sep 2009, 16:50

Re: Lösung: Connection Probleme auf dem Jabo Server

Beitrag von JaBoG32_G-Rex » 4. Mär 2019, 17:57

Danke für die Zusammenfassung Bishop. Damit sollte auch anderen geholfen sein
CO

G-Rex = König der Schwerkraft
"Fliegen kann nur der, der es vermag über die Schwerkraft zu triumphieren!"

Benutzeravatar
JaBoG32_Marsy
Advanced Member
Beiträge: 977
Registriert: 28. Jun 2015, 17:01
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lösung: Connection Probleme auf dem Jabo Server

Beitrag von JaBoG32_Marsy » 4. Mär 2019, 20:46

"Größe wird vom System verwaltet" sollte die bessere Einstellung sein.
Windows kann das ganz gut selber verwalten.
2. vJaBoG32 "Flying Mosters"
Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_toto
Advanced Member
Beiträge: 611
Registriert: 13. Nov 2015, 18:36

Re: Lösung: Connection Probleme auf dem Jabo Server

Beitrag von JaBoG32_toto » 5. Mär 2019, 05:02

Dadurch dass der Datenbereich nicht jedesmal dynamisch erstellt werden muss, ist der Zugriff bei einer festen Größe schneller, daher ist diese Einstellung durchaus sinnvoll.
Ich verwende das auch schon lange so, hat mir bei meinen Problemen aber wenig geholfen.

Benutzeravatar
JaBoG32_Siddharta
Semi-Professional
Beiträge: 2374
Registriert: 17. Mai 2012, 21:39

Re: Lösung: Connection Probleme auf dem Jabo Server

Beitrag von JaBoG32_Siddharta » 5. Mär 2019, 17:36

DCS ist schon wirklich sehr eigen :lol:
JaBoG32 322nd "Flying Monsters"

Bild

Antworten