Rothi's Versuch sich Vorzustellen

Allgemeine Diskussionen rund um die DCS-Serie.

Moderator: JaBoG32 Stab

Antworten
rothi
Gerade reingestolpert
Beiträge: 2
Registriert: 27. Aug 2020, 11:54

Rothi's Versuch sich Vorzustellen

Beitrag von rothi » 11. Sep 2020, 12:09

Grüß euch!

Nach meiner Bewerbung und der gestrigen Vorstellungsrunde wird es Zeit mich auch hier einmal vorzustellen.
Ich höre auf Stefan/Rothi, bin 32 Jahre jung, ledig mit bald drei Kindern (die mir hoffentlich noch genug Zeit lassen zum Abheben). Wohnhaft im grünen Herzen Österreichs ca. 30 km östlich von Graz.

Was das Fliegerische betrifft, waren wir alle gestern relativ schnell der Ansicht, dass ich noch nicht soweit bin auf eurem sehr hohen Niveau mit zu halten. Zusätzlich kommt noch, dass ich auf Grund meines Schichtarbeitens nur alle 2 Wochen Zeit für die Trainings hätte und das nicht ausreichen würde mich auf Stand zu bringen. Mein Ziel ist es jetzt so schnell es geht die entsprechenden Fertigkeiten auszubauen und es dann eben wieder einmal zu versuchen.

Mir wurde gestern auch sehr gastfreundlich angeboten, den einen oder anderen Abend bei euch auf dem TS verbringen zu dürfen und falls sich eben jemand findet ein paar Runden mit euch zu drehen. Das nehme ich natürlich sehr gerne an. Und mit der ganzen Wissens- und Erfahrungssammlung und den herzlichen Umgang mit Wissbegierigen, die ihr hier im Forum habt, fällt es ja fast schwer nicht besser zu werden. 😊

In diesem Sinne die besten Wünsche an euch
Gruß Stefan

Benutzeravatar
JaBoG32_Nerkub
Intermediate Member
Beiträge: 331
Registriert: 26. Sep 2018, 07:14

Re: Rothi's Versuch sich Vorzustellen

Beitrag von JaBoG32_Nerkub » 11. Sep 2020, 15:09

Na dann wink ich mal aus graz/seiersberg richtung osten ;-)
SQCO 321 | Planung 321st: 2020/Herbst | FPT
Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_Warblade
Senior Member
Beiträge: 1385
Registriert: 1. Apr 2016, 08:11
Wohnort: Hamburg

Re: Rothi's Versuch sich Vorzustellen

Beitrag von JaBoG32_Warblade » 11. Sep 2020, 17:58

Moin Moin Rothi aus dem hohen Norden (Hamburg).
Zum Thema Schichtarbeit und Geschwaderaltag kann ich nur sagen das wenn man nur alle 2 Wochen zeit hat das es schon schwierig wird am Ball zu bleiben. Da das Training bei anderen nicht pausiert. :)

Dennoch sei herzlich willkommen bei uns im Forum und im TS. ;)
Bild
Intel I7 6700K, 32 GB DDR4 2400MHZ, 2 TB SSD, Nvidia GTX 1070

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... =150430583

rothi
Gerade reingestolpert
Beiträge: 2
Registriert: 27. Aug 2020, 11:54

Re: Rothi's Versuch sich Vorzustellen

Beitrag von rothi » 12. Sep 2020, 04:24

Morgen,
JaBoG32_Nerkub hat geschrieben:
11. Sep 2020, 15:09
Na dann wink ich mal aus graz/seiersberg richtung osten ;-)
Nicht schlecht, wie klein doch die Welt ist. :-)
JaBoG32_Warblade hat geschrieben:
11. Sep 2020, 17:58
Moin Moin Rothi aus dem hohen Norden (Hamburg).
Zum Thema Schichtarbeit und Geschwaderaltag kann ich nur sagen das wenn man nur alle 2 Wochen zeit hat das es schon schwierig wird am Ball zu bleiben. Da das Training bei anderen nicht pausiert. :)

Dennoch sei herzlich willkommen bei uns im Forum und im TS. ;)
Ja eben, ist definitiv ein entscheidender Punkt. Es bringt einfach keinem was immer hinterher zu hinken. Nichts desto trotz, man wird nicht jünger und ewig schichteln will ich mir auch nicht antun. Also vl passts ja zu späterer Stunde dann einmal und bis dort hab ich ja noch genug zu lernen.
VL ergibt sich ja die eine oder andere Flugstunde bei euch

Antworten